Spielecke in der Cafeteria der Südmensa Erlangen eröffnet

Kanzler durschneidet Band in Kinderspielecke
Bild: Studentenwerk Erlangen/Sebastian Fischer

Nach zwei Jahren coronabedingter Verzögerung wurde am 3. Juni 2022 von Kanzler Christian Zens die Spielecke in der Cafeteria der Südmensa Erlangen eröffnet. Dabei bedankte sich Kanzler insbesondere bei dem Geschäftsführer des Studentenwerks, Mathias Meyer, für die Bereitstellung einer geeigneten Fläche, den Mitgliedern des F³G Verbundes, insbesondere den Vertretern des SFB 953 (Dr. Frank Hauke) und den SFB TRR 73 / 285 (Prof. Dr. Hinnerk Hagenah), für die Finanzierung und der Werkstatt des Lehrstuhls für Angewandte Physik für den Aufbau der Kinderspielecke.

Kinder in Spielecke
Bild: Studentenwerk Erlangen/Sebastian Fischer

Ab sofort können Kinder von Studierenden, Mitarbeitenden und sonstigen Mensabesuchenden nach ihrem Mittagessen das Angebot der Spielecke zu den regulären Öffnungszeiten der Südmensa Erlangen nutzen, während sich Eltern mit Kommiliton*innen und Kolleg*innen über universitäre, dienstliche oder private Themen austauschen können. Weitere Hinweise zur Nutzungsordnung finden sie direkt vor Ort an den Aushängen zur Spielecke.

Die Kinderspielecke ist ein Projekt des F³G Verbundes (Forschungsverbünde der Friedrich-Alexander-Universität zur Förderung der Gleichstellung) und wird betrieben durch den Familienservice. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Familienservice.