Corona

Kaum hat die FAU zum 15. November 2G für den Lehrbetrieb eingeführt, hat die Politik schon mit neuen Regelungen nachgelegt. So gilt zum Beispiel seit dieser Woche für alle Beschäftigten an bayerischen Universitäten 3Gplus. Damit niemand den Überblick verliert, gibt es auf den Coronawebseiten alle Infos zur Impfung und Regelungen an der FAU.

Dr. Carina Knobloch gehört zum Team des Betriebsärztlichen Dienstes der FAU und des Uni-Klinikums und ist gleichzeitig Stellvertretende Ärztliche Leiterin des Erlanger Impfzentrums, also eine Expertin für alle Fragen rund um die Corona-Impfung. Wir haben mit ihr unter anderem darüber gesprochen, warum es gerade jetzt für Ungeimpfte so wichtig ist, sich ihre Dosis Impfstoff abzuholen.

Was haben wir in einem Jahr Homeoffice gelernt? Was wird uns auch in Zukunft bei unserer Arbeit an der FAU begleiten? Und warum stellt die Safety Card nicht nur uns, sondern auch den Kanzler vor Herausforderungen? Im Gespräch mit Kanzler Christian Zens ist Johanna Hojer, Volontärin der Stabstelle Presse und Kommunikation, diesen Fragen nachgegangen.

Unter www.bgm.sport.fau.de stellt das Projekt zum universitären Gesundheitsmanagement viele Infos zusammen: Ergonomie, Online-Gesundheitskurse und online eCoach sind nur einige der Themen. Sichern Sie sich die letzten freien Plätze in den Gesundheitskursen für Beschäftigte!

Warum das Finden der passenden Räume keine leichte Aufgabe ist und wie die FAU generell einen sicheren Betrieb während der Corona-Pandemie organisiert, berichtet Friedrich Schüller, Leiter des Sachgebiets Arbeitssicherheit der FAU.

Aufgrund der Corona-Pandemie heißt es für viele Beschäftigte: Telearbeit und Homeoffice. Doch gibt es auch Arbeiten, die sich nicht von zu Hause erledigen lassen, aber trotzdem ausgeführt werden müssen. Wie das Leben an der FAU gerade aussieht und welche Aufgaben anstehen, erzählen FAU-Beschäftigte.

Homeoffice während der Corona-Pandemie – für die einen ist es fast ein gewöhnlicher Arbeitstag, für andere eine neue Situation, an die sie sich erst gewöhnen müssen. Die FAU-Beschäftigten Julia Gnibl und Jens Kämmler berichten aus ihrem Homeoffice-Alltag.